Magicard Prima 4 FAQ

In unserem FAQ zum Magicard Prima 4 beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen.

FAQ

Magicard Prima 4
Wie und wann muss ich meinen Prima 4 Kartendrucker warten?
Es gibt bei dem Prima 4 keine Meldung im Display des Druckers. Daher gilt grundsätzlich: reinigen Sie den Kartendrucker nach dem Wechsel des alten Farbbbandes.
Kann ich den Prima 4 Retransferdrucker auch für Mac oder Linux nutzen?
Ja, es gibt sowohl für Mac OS X als auch für Linux Treiberpakete, mit denen sich der Kartendrucker ansteuern lässt. Auf der Magicard Herstellerseite finden Sie den Treiber für Mac und den Linux-Treiber.
Kann ich den Kartendrucker nachrüsten, z.B. mit einem Magnetstreifenkodierer etc.?
Ja, es gibt für den Prima 4 verschiedene Kodiermodule zum nachrüsten. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon.
Wie lang ist die Nutzungsdauer des Prima 4?
Der Lebenszyklus eines Kartendruckers kann sich je nach Pflege und Betriebsumgebung stark unterscheiden. Eine regelmäßige Reinigung und saubere Betriebsumgebung werden empfohlen, so können mehrere tausend Karten produziert werden.
Kann der Kartendrucker auch Visitenkarten aus Papier bedrucken?
Nein, der Prima 4 Retransferdrucker kann aufgrund der Drucktechnologie nur auf Plastikkarten drucken. In unserem Sortiment finden sich auch recyclebare Plastikkarten. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Schreiben Sie uns einfach eine Mail oder rufen uns an.
Was gibt es für Zubehör für meinen Retransferdrucker?
Plastikkarten, Farbbänder, Reinigungskarten, Reinigungsrollen, fusselfreie Reinraum-Handschuhe, Druckköpfe, Ersatzteile, Abdeckhauben, USB Printserver, Kartenbehälter, Kodiermodule, Anschlusskabel, Laminator-Module. All dieses Kartendruckerzubehör finden Sie bei uns.
Kann Ich mit dem Kartendrucker auch ein Wasserzeichen drucken?
Nein, der Prima 4 kann kein Wasserzeichen drucken.
Der Prima 4 zieht die Karten nicht mehr ein. Was muss ich tun?
Bitte überprüfen Sie die eingestelle Kartenstärke am Zufuhrbehälter. Sie finden an ihrem Behälter eine Vorrichtung mit den entsprechenden Angaben.
Wo erhalte ich aktuelle Firmware und Treiber?
Sie finden den aktuellen Druckertreiber unter: support.magicard.com. Dort können Sie sich die aktuelle Firmware und den Treiber herunterladen.
Mein Retransferdrucker druckt eine weiße Linie auf die Karte.
Der Druckkopf des Kartendruckers hat vermutlich einen Druckkopfschaden. Ein Druckkopfschaden zeigt sich durch eine feine weiße Linie waagerecht auf der Karte, die nicht mehr bedruckt werden kann. Der Druckkopf muss ausgetauscht werden. Bitte setzen Sie sich direkt per Mail oder Telefon mit uns in Verbindung.
Der Prima 4 zieht 2 Karten auf einmal ein. Was kann ich machen?
Bitte überprüfen Sie die eingestelle Kartenstärke am Zufuhrbehälter. Sie finden an ihrem Behälter eine Vorrichtung mit den entsprechenden Angaben. Bitte fächern Sie die Karten auf und überprüfen Sie, ob man die Karten leicht von einander lösen kann. Wahrscheinlich kleben die Karten statisch aneinander.
Ist der Druckkopfschaden auch über die Garantie des Prima 4 abgedeckt?
Mit der UltraCoverPlus Garantie des Prima 4 sind auch mechanische Beschädigungen des Druckkopfes abgedeckt. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon, damit wir den Schaden beurteilen können.
Das Farbband ist gerissen. Muss ich jetzt ein neues kaufen?
Nein, Sie können mit Tesafilm das Farbband wieder sauber zusammenkleben, ein wenig aufrollen und weiter benutzen.
Wie lege ich das Farbband richtig ein?
Sie finden in dem Drucker zwei Farbbandkassetten - eine grüne und eine orangefarbene. Nehmen Sie die Kassetten raus und bestücken diese mit der entsprechenden Folie. Die Folienrollen sind in der gleichen Farbe wie die Kassetten. Auf den Kassetten befindet sich eine Abbildung wie die Folie verlaufen muss.
Können auch Chipkarten bedruckt werden?
Ja, der Prima 4 Retransferdrucker bedruckt auch Karten mit einem sichtbaren oder unsichtbaren Chip. Dies muss nur bei der Erstellung des Drucklayouts berücksichtigt werden.
Mit welcher Software kann ich den Kartendrucker nutzen?
Der Retransferdrucker kann aus jeder Applikation, die die korrekte Seitengröße (86x54cm) untertstützt, angesteuert werden z.B. Corel Draw, Word, PDF, Inkscape, Indesign. Wir empfehlen den Drucker mit der Software CardExchange zu benutzten.
Wie verbinde ich eine Datenbank mit dem Prima 4?
Der Prima 4 kann sich mit keiner Datenbank verbinden. Nutzen Sie hierzu eine spezielle Software die Datenbank und Druck ansteuert. Wir empfehlen den Drucker mit der Software CardExchange zu benutzten.
Welche Kartengrößen kann der Kartendrucker bedrucken?
Der Prima 4 kann nur das normale Scheckkartenformat (CR80) bedrucken.
Wie bediene ich meinen Retransferdrucker?
Bitte bedienen Sie Ihren Kartendrucker stets mit guter Laune und Feingefühl. Die Geräte reagieren äußerst empfindlich auf ihre Umwelt und benötigen viel Fingerspitzengefühl bei technischen Störungen. Ein erhöhter Blutdruck bei wiederholten Störungen kann zur gesundheitlichen Gefahr werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren Fachhändler bevor Sie das Gerät beschimpfen.

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden? Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Ingo Sterthaus
IT Administrator & Systemintegrator