09.03.2018

Integration des Kartendrucker in bestehende Prozesse – Miners GmbH druckt Dienstausweise

Der Bochumer Sicherheitsdienst Miners arbeitet seit vielen Jahren Seite an Seite von großen und mittelständischen Unternehmen, ist in Stadien, auf Veranstaltungen und Großevents vor Ort. Die Mitarbeiter sorgen im Einsatz stets für einen reibungslosen Ablauf.

HoloKote Wasserzeichen Beispiele
Ein individuelles Sicherheitswasserzeichen wird auf jeden Dienstausweis aufgedruckt.

Über 200 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen sind bereits überzeugt und buchen die Dienste des Unternehmens aus dem Ruhrgebiet. Egal ob Konzert oder Lesung, Fußballspiel oder Sportveranstaltung anderer Art – die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Hause Miners legen Wert auf höchste Sicherheitslevel und sind darauf geschult, auf kleinste Vorgänge, die in der Menge geschehen, zu achten. Auch in anderen Bereichen sind die Spezialisten zur Stelle: es gibt VIP-Service-Angebote, Objektüberwachungen können übernommen werden. Auch sind Teammitglieder als Ladendetektiv oder im klassischen Doorman-Stil buchbar. Nicht zuletzt stehen Ermittlungsarbeiten auf dem Programm.

Das Unternehmen hat ständig eine hohe Anzahl an unterschiedlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Einsatz. Da die Projekte oft nur über einen kurzen Zeitraum laufen, ist die Anzahl an zu druckenden Dienstausweisen enorm hoch. Denn: jedes neue Event zwingt das Unternehmen zum Druck individueller Dienstausweise für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die dann jeweils vor Ort arbeiten. Zutrittskontrollen könnten anders nicht sicher durchgeführt werden, auch die Zuständigkeiten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können pro Veranstaltung und Einsatzbereich variieren. Der kostengünstige und schnelle Kartendrucker Magicard Rio Pro Duo ist deshalb hier genau richtig.


Icon Sprechblasen„Der neue Kartendrucker arbeitet optimal mit unserer DISY-Software zusammen. HEYDEN-SECURIT ist von Anfang an als zuverlässiger Partner an unserer Seite.“ (A. Rösner, Miners Sicherheits- und Veranstaltungs GmbH)


Der Kartendrucker Rio Pro Duo aus dem Hause Magicard ist der professionelle Partner für sicheren ID-Kartendruck. Flexibel, erfahren und robust, diese Eigenschaften bringt er mit und arbeitet stets zuverlässig. Mit den neuen ICC-Farbprofilen, die die Farben zwischen Software und dem Kartendrucker abstimmen, liefert der Magicard Rio Pro Duo eine brilliante Druckqualität – die Brillianteste unter den Thermosublimationsdruckern.

Magicard Rio Pro Duo MAG + PROX - beidseitig_2
Mit dem Magicard Rio Pro Duo werden die sicheren Dienstausweise gedruckt.

Durch ausgewählte und hochwertige Materialien, die in der hauseigenen Produktion in England verbaut werden, ist der Drucker enorm robust. Für den Fall der Fälle ist er zudem mit einer 3-jährigen Garantieleistung inklusive kostenlosem Ersatzgeräteservice im Schadensfall ausgestattet. Der Magicard Rio Pro Duo ist außerdem mit dem patentierten HoloKote-Sicherheitsmerkmal ausgestattet. Ohne weitere Verbrauchskosten können Wasserzeichen auf die Plastikkarten mit aufgedruckt werden. Das HoloKote-Sicherheitswasserzeichen ist im Tageslicht aus der Nähe nur aus einem bestimmten Blickwinkel sichtbar. Ein weiterer, wichtiger Sicherheitsaspekt.

USB- und Ethernet Schnittstelle sowie ein Microsoft zertifizierter Plug & Play Treiber sind Standard. Miners nutzt auch das Upgrade auf den beidseitigen Druck, da die Karten auf der Vorderseite vollfarbig und auf der Rückseite mit schwarzem Standardtext bedruckt werden. Außerdem eingefügt ist auf der Rückseite ein Unterschriftenfeld.

Die Dienstausweise, die der Kartendrucker Rio Pro Duo erstellt, werden mit Bild des Mitarbeiters und allen nötigen Angaben für das jeweilige Projekt erstellt und überreicht.

Die Besonderheit bei diesem Projekt liegt in der Integration der vom Kunden eingesetzten Software für Personaleinsatzplanung und Abrechnung namens DISY. Ohne Probleme konnte der Drucker in die Abläufe eingebunden werden. Natürlich ein weiterer klarer Vorteil, warum genau dieses Modell eingesetzt wurde. Ohne Probleme kann also mit den bekannten Programmen weitergearbeitet werden, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Verwaltung müssen sich nicht umstellen oder eine fremde Software nutzen.

HEYDEN-SECURIT hat beraten und eine ins Konzept passende Lösung entwickelt, bei der Implementierung des neuen Geräts in die bestehende Infrastruktur professionell geholfen und stand als Partner bei Fragen zur Seite.