22.08.2018

Meisterbäckerei Schneckenburger: Kundenbindung einfach gemacht

 

Mitarbeiter Meisterbäckerei Schneckenburger
Die Mitarbeiter der Meisterbäckerei Schneckenburger sind von den neuen Coffee2Go-Bechern begeistert.

Was die Bäckerei Schneckenburger so meisterhaft macht? Zum einen das Team aus ungewöhnlich vielen Bäcker- und Konditormeistern, die ihr Handwerk lieben. Zum anderen die Verbundenheit zur Natur sowie der behutsame Umgang mit den Rohstoffen und den seit 1956 überlieferten Rezepturen.
Dass nur die besten Zutaten für die Meisterstücke ausgewählt werden, versteht sich von selbst. Alle Zutaten werden sorgfälltig ausgesucht, Rohstoffe werden mit Respekt behandelt und der Sauerteig wird selbst hergestellt und bekommt genug Ruhe um sein Aroma zu entfalten. Alle verwendeten Mehle stammen aus hei- mischem Getreideanbau und werden von regionalen Mühlen schonend vermahlen. Damit ergeben sich kurze Transportwege, die Grundvoraussetzung für gute Qualität sind. Was die Backwaren aber einzigartig machen, ist das angewandte Fachwissen und Fingerspitzengefühl bei der Verarbeitung.

 

Coffee2Go-Becher mit Punkten
Die Coffee2Go-Becher können in jedem individuellen Design bedruckt werden.

Dafür sorgen rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aninsgesamt 32 Standorten und geben täglich ihr Bestes, um den zahlreichen Kunden die große Vielfalt an Schneckenburger-Spezialitäten – von Brot und Brötchen über Kuchen und Gebäck bis zu Torten und anderen feinen Sachen, zu präsentieren. Und damit das Sortiment nicht langweilig wird, denkt man sich bei Schneckenburger immer wieder was Neues aus.

Aber nicht nur ein ausgewogenes Produktsortiment ist wichtig, auch eine ansprechende und informative Kennzeichnung der Waren ist heutzutage notwendig. Hierzu braucht es einen verlässlichen Partner, den die Meisterbäckerei Schneckenburger vor Jahren in der Firma Heyden-Securit aus Rheine gefunden hat. Der Spezialist für Preisauszeichnung und Kundenbindung beliefert das Unternehmen seit vielen Jahren mit allem notwendigen wie z.B. Preisschilder, Kundenkarten, Preisschildkartendrucker und Verbrauchsmaterialien und seit neuesten auch mit wiederverwendbaren Coffee2Go-Porzellanbechern.

„Auf die richtige Karte kommt es an! Heyden-Securit liefert Plastikkarten mit Funktion für unterschiedlichste Anwendungen.“

Eine klare und verständliche Kennzeichnung der Produkte ist heute ebenso ein muss, wie die Bindung des Kunden an das Unternehmen. Um gerade im Bereich der Kundenbindungen stärker auf den Kunden zuzugehen, wandte sich die Meisterbäckerei Schneckenburgen an seinen langjährigen Lieferanten, die Firma Heyden-Securit aus Rheine. Die Spezialisten für Preisauszeichnung und Kundenbindung verfügen über das notwendig Know-how um hierzu kundenorientierte Lösungen zu entwickeln.

Copago
Die Mitarbeiter können sich an der copago-Kasse zu ihrer Schicht an- und abmelden.

Das Ergebnis sind eine Vielzahl neu eingeführter Plastikkarten, die im Vorfeld in unterschiedlichen Designs gedruckt und mit einem QR-Code versehen, unterschiedliche Funktionen wie z.B. mit der Auflademöglichkeit eines Geldbetrages darstellen können. Die Karten werden so über das vorhandene copago-Kassensystem eingelesen und verwaltet.
So gibt es eine spezielle Kundenkarte, die als Stempelkarte fungiert und beim Kauf von Brot oder Kaffeeprodukten ein Rabattguthaben speichert. Mit dem erworbenen Guthaben kann der Kunde dann jederzeit Ware erwerben. Eine weitere Karte dient dem Kunden als Prepaid-/Gutscheinkarte. Ein im Vorfeld aufgeladenes Guthaben ermöglicht somit den bargeldlosen Einkauf.

Auch an die Mitarbeiter bei Schneckenburger wurde gedacht. Hier kommt ab sofort eine Mitarbeiterkarte zum Einsatz, die der Authentifizierung des Mitarbeiters dient und den Erhalt des damit verbundenen Mitarbeiterrabatts ermöglicht. Ausserdem wird sie zum An- und Abmelden des Mitarbeiters an der copago-Kasse genutzt und verhindert so einen unberechtigten Zugriff.
Verschiedene Arten von Plastikkarten, egal ob Preisschilder oder Kundenkarten, können mit unseren Magicard Kartendruckern gedruckt bzw. personalisiert werden – ganz einfach uns sekundenschnell.
Eine weitere Neuerung sind die zunächst für die Belegschaft gedachten Coffee2Go-Porzellanbecher. Wiederverwendbar, geschmacksneutral und im Schneckenburger Design, werden hoffentlich bald auch die Kunden Interesse an dieser umweltfreundlichen Alternative zum herkömmlichen Wegwerfbecher zeigen.