Varianten

Die bekanntesten Technologien sind LEGIC und MIFARE, die ihren häufigsten Einsatz im Bereich der Zeit- und Zutrittskontrolle, Lagerverwaltung, Kassenterminals in der Kantine oder auch bei Getränkeautomaten finden.

Legic

Legic ist ein Identifikationsmedium, welches auf dem Prinzip der berührungslosen Übertragung von Informationen zwischen einer Plastikkarte, Armband, Key-Tag und der Leseeinheit beruht. Mit einem LEGIC Chip lassen sich viele Anwendungen in einem Identifikationsmedium ansteuern, wobei die Datenübertragung verschlüsselt abläuft. Es wird vielfach im Bereich der Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Parkhaussteuerung und Kantinenabrechnung verwendet. Die Entfernung zwischen dem Datenträger und der Leseeinheit kann zwischen 10 und 40 cm betragen. Die Energie holt sich der Chip, wenn er in das elektomagnetische Feld einer Sendeantenne geführt wird, somit benötigt der LEGIC Chip keine eigene Batterie. Das LEGIC System arbeitet auf der Frequenz 13,56 MHz.

Mifare

Der MIFARE® Chip wird für verschiedenste Anwendungen benötigt, z.B. Autobahngebühr, LKW-Maut, Flugtickets, Zugangskontrollen, Telefonkarten und mehr. Der MIFARE Chip des Herstellers NXP wird häufig in Plastikkarten eingesetzt und kann bis zu 16 Speicherbereiche belegen, wobei z.B. die Anwendung A keinen Zugriff auf die Anwendung B bekommt. Ein MIFARE® Chip wird ebenfalls in Schlüsselanhänger, Münzen, Folien und Armbänder eingesetzt und ist weltweit die meistgenutzte kontaktlose Chipkartentechnik. Neben den MIFARE Classic® - Karten bieten wir Ihnenauch MIFARE® DESFire® an.

EM4200

Die EM4102 - Karte wurde durch EM4200 abgelöst und arbeitet wie Hitag - Karten auf der 125 KhZ Frequenz. Sie haben eine 40 Bit - Seriennummer, die sich nur auslesen lässt. Mit Hilfe der EM4200 Plastikkarte, dem richtigen Leser und eine entsprechende Ausweissoftware lassen sich so alle Karten professionell verwalten und z.B. Personen zuordnen. In der Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und evtl. Bezahlsystemen kommen häufig diese Karten vor. Heyden-Securit bietet die EM4200-RFID Technologie in verschiedensten Variationen an, ob als Schlüsselanhänger oder als Armband oder in einer Plastikkarte. Die Karten lassen sich vordrucken oder als blanko Plastikkarte komplett mit einem Kartendrucker personaliseren. Auf Grund des "innenliegenden" Chips eignet sich zur Bedruckung ein Retransferdrucker, damit die Hitze vom Direktkartendruck an der Stelle des Chips nicht zurückgestrahlt wird und ein weißer Fleck im Layout entsteht.

Einsatzgebiete

Gerade auf Großveranstaltungen ist das Thema Kassieren oft mit Problemen behaftet: lange Schlangen an den Kassen, beim Getränkeholen und beim Essen. Tausende Bestell- und Kassiervorgänge mit Bargeld brauchen ihre Zeit. Die Kunden suchen Kleingeld, der Kassierer muss wechseln. Schneller geht es, wenn bargeldlos bezahlt wird. Heyden-Securit versorgt Veranstalter bereits seit Jahren mit RFID-Karten für moderne Bezahlsysteme.

Herzstück dieser Systeme: Plastikkarten, wie sie jeder als Kundenkarte aus dem eigenen Portemonnaie kennt. Die unscheinbaren Karten verbergen ihre Technik im Inneren. Chips sorgen dafür, dass das Bezahlen mit einer Plastikkarte schnell und unkompliziert abläuft. Der Kunde hält die Karte einfach vor ein Lesegerät, und der Betrag wird vom Guthaben auf dem Chip abgebucht. Das alles geschieht in Sekunden – ohne Mühe für Kunden und Kassierer.

Zutrittskontrollkarten

Bei der Zeiterfassung und Zutrittskontrolle ist es wichtig, dass die DSGVO beachtet wird. Auch hier bieten wir bei der Kodierung Ihrer Chipkarten die passenden Möglichkeiten!

Mitarbeiterausweise

Mitarbeiterausweise werden in den verschiedensten Unternehmen eingesetzt. Meist wird ein Prozessorchip verwendet, damit die Dienstausweise auch in sicherheitssensiblen Bereichen eingesetzt werden können. Auch Besucherausweise werden auf diese Weise erstellt.

Kundenkarten

Kundenkarten, Jahreskarten oder Mitgliedsausweise sind Karten mit einem geringeren Sicherheitsanspruch. Hier sind Speicherchips bei der Erstellung ideal. Wir bieten Kundenkarten von verschiedenen Anbietern.