Versicherungen – PKI-Chipkarten, Besucherausweise und Mitarbeiterkarten

Bei Versicherungen sind Plastikkartendrucker für die unterschiedlichsten Anwendungen unabdingbar. Versicherungen steuern über die PVC-Plastikkarten und einem entsprechenden PKI-Chip die komplette IT. Mitarbeiter melden sich über Ihre PKI-Karte am PC an. Dieser Schritt ist ein absolutes „Muss“, um die Sicherheit bei Versicherungen zu erhöhen. Die Plastikkarten mit PKI-Chip sind jedoch nicht ausschließlich nur für die PC-Anmeldung sondern auch für die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle nutzbar.

Der Mitarbeiter der Versicherung hält den Mitarbeiterausweis mit PKI-Chip und anderen RFID-Technologien vor einen Kartenleser und schon wird seine Ankunftszeit registriert, bzw. es öffnet sich die Tür. Über eine Zutrittskontrollsoftware lassen sich Mitarbeiterrechte verwalten und somit entsprechende Bereiche für den Zutritt sperren.

Individuelle Mitarbeiterausweise im eigenen CI

Die Plastikkarten lassen sich individuell mit einem Kartendrucker bedrucken. Entweder es werden Offset-vorgedruckte Ausweise mit PKI-Chip und RFID geliefert und nachträglich mit einem Thermosublimationsdrucker personalisiert oder die Versicherungen setzen auf die hochwertige Retransfertechnologie, um jeden Ausweis „Stück für Stück“ zu erstellen.

Hier ist eine Kodierung und Bedruckung des Ausweises kein Problem. In nur einem Arbeitsschritt erstellt die Kartendruckersoftware und der Kartendrucker hochwertige Mitarbeiterausweise mit PKI- und RFID-Chip. In der Ausweissoftware ist eine entsprechende Kodiervorlage hinterlegt, die notwendige Daten auf den PKI-Chip oder den RFID-Chip speichert.

Auch Besucherausweise werden von Versicherungen mit einem TRW-Kartendrucker genutzt, wie z.B. dem Evolis Tattoo RW oder dem Magicard Pronto/Enduro+ oder Rio Pro.

Heyden-Securit hat sich in diesem Bereich spezialisiert und bietet Versicherungen ein Rundum-Sorglospaket als Ausweissystem an.

Auch Banken vertrauen auf die Ausweissysteme von Heyden-Securit. Wir liefern komplette Lösungen über Kartendruckersoftware, RFID-Kodierungen und Plastikkarten.

Ein Ausweissystem in Banken wird aber auch für die Zeiterfassungskarten oder für Mitarbeiterausweise genutzt. Größere Banken haben eine eigene Kantine. Die Abrechnung kann hier beispielsweise auch über den Mitarbeiterausweis erfolgen.

Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne persönlich.