09.03.2018

Schülerausweise – hochwertig und blitzschnell ausgedruckt im Collegium Johanneum

Das kirchliche Internat Collegium Johanneum liegt in Ostbevern, genauer gesagt auf dem Schloss “Loburg”. Daher auch der Rufname “Die Loburg”.

Seit über 60 Jahren ist das Internat ein zweites Zuhause für Mädchen und Jungen aus Deutschland und vielen anderen Nationen. Aufgeteilt nach Geschlecht und Alter leben die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Gebäuden auf dem schönen Loburger Schlossgelände. Angeschlossen an das Internat ist ein Gymnasium und eine Verbundschule aus Haupt- und Realschule, in der die Kinder und Jugendlichen den Unterricht besuchen. Ausgebildete Pädagogen sorgen im Anschluss an den Schulbesuch für eine schulische Begleitung und Förderung. Attraktive Sport- und Freizeitangebote runden das Angebot ab; diese sind wesentlicher Bestandteil des Förderungskonzeptes, für die Schülerinnen und Schüler ist die Teilnahme verpflichtend. Es gibt klassische Angebote wie beispielsweise das Fußballteam, aber es gibt auch ausgefallenere Kurse wie American Football, den Improvisationstheater- oder Zumba-Kurs.

Collegium Johanneum
Das Collegium Johanneum nutzt den Magicard Rio Pro für ihre Schülerausweise.

Die über 300 Schüler und Schülerinnen bekommen aus dem Sekretariat in jedem Schuljahr Schülerausweise, die mit dem Magicard Rio Pro gedruckt werden.
Im Bereich “Schulen und Universitäten” werden vielfach, wie auch auf der Loburg, die Magicard Thermosublimations- oder Retransferdrucker eingesetzt. Diese können aus einer schon vorhandenen Software angesteuert werden, sodass das System mit wenig Aufwand implementiert werden kann.


Icon Sprechblasen„Unsere Schülerausweise sind ruck zuck ausgedruckt, hochwertig, praktikabel und sehen dazu noch super aus.“ (Michael Bertels, Schulleiter Collegium Johanneum)


Neben den verschiedenen Druckoptionen bietet HEYDEN-SECURIT auch verschiedenste Kodiermöglichkeiten an – zum Beispiel mit einer Berechtigung für den Zugang zur Bibliothek oder zur Mensa. Welche Kodierung eingesetzt wird ist unterschiedlich, meist gibt das bestehende System vor, ob es sich um einen aufgedruckten Barcode, einen Magnetstreifen oder einen eingesetzten Chip handelt.

Auch die “Loburger” nutzen die bestehende Schulverwaltungssoftware und den neuen Kartendrucker, der im System integriert ist.

Magicard Rio Pro Duo PROX - beidseitig_2
Der Magicard Rio Pro passt mit seinem schlanken Design in jedes Büro.

Beginnt ein neues Schuljahr, werden die Schülerausweise neu erstellt; alle Schülerinnen und Schüler erhalten einen aktuellen Ausweis. Kommen während des Schuljahres neue Schülerinnen und Schüler hinzu, ist mit wenigen Eingaben und nach ganz kurzer Zeit ein Ausweis erstellt, der dann ausgedruckt und überreicht werden kann.
Bei dem an der Loburg eingesetzten Kartendrucker, dem Magicard Rio Pro, handelt es sich um einen professionellen Kartendrucker, der Dank der ICC-Profile mit der brillantesten Druckqualität bei den Thermosublimationsdruckern aufwartet.
Des Weiteren ist er mit den auf Kundenwunsch anpassbaren HoloKote®- und HoloPatch®- Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Durch die robuste Bauweise steht dem Druck von mehreren hundert Karten hintereinander nichts im Weg, er ist für höchste Druckvolumen konzipiert.