Plastikkarten mit ReWrite-Technologie

Plastikkarten blanko ReWrite

ReWrite Plastikkarten

RFID Ausweise sind Karten mit integrierter kontaktloser Technologie. Die berührungslose Datenübertragung macht diese Ausweisformen hoch effizient und komfortabel. Die Ausweise sind in jeder gängigen Technologie erhältlich und auf Ihre Anwendungen konfigurierbar.

Durch den Einsatz der TRW-Technologie (Thermical ReWrite) ist es beispielsweise möglich, die Besucherausweise im Scheckkartenformat mit der im Haus verwendeten RFID-Technologie auszustatten. Dadurch kann der Ausweis mit einem speziellen TRW-Drucker bis zu 100 mal wieder beschrieben und neu genutzt werden. Dies ist umweltfreundlich und äußerst kostensparend.

Aufkleber mit Zeitablauf für Ihre Plastikkarten

Sie möchten Ihre Besucherausweise bzw. Chipkarten nur Tageweise einsetzen und sicherstellen, dass der ausgegebene Ausweis nach einem Tag seine Gültigkeit verliert? Dann könnten unsere selbstverfärbenden Aufkleber bzw. Etiketten die richtige Lösung sein. Einfach auf den vorhandenen Ausweis aufgeklebt, verfärbt sich der Aufkleber automatisch nach einem Tag rötlich und signalisiert seine Ungültigkeit dadurch sichtbar. Auf Plastikkarten aufgebracht, lassen sich diese Sticker rückstandslos entfernen, sodass Sie die verwendeten Besucherausweise immer wieder verwenden können. Das Geheimnis steckt im Inneren. Die VOID-Spots genannten Aufkleber bestehen aus einem sogenannten Front- und ein Backpart. Werden diese zusammengeklebt entsteht eine chemische Reaktion und das Innere im Ausweis verfärbt sich rot. Je nach Bedarf, können Sie zwischen runden oder eckigen Aufklebern wählen.
Void-Spots Besucherausweise

VOID-Spots

Unsere VOID-Spots sind runde Aufkleber für Ihre Besucherausweise. Sie wechseln innerhalb eines Tages die Farbe und machen Ihre Besucherausweise ungültig.

VOID-Labels Besucherausweise

VOID-Labels

VOID-Labels sind selbstverfärbende Besucheretiketten. Sie haben einen Front- und Backpart und wechseln innerhalb eines Tages die Farbe, um Besucherausweise automatisch ungültig zu setzen.