Heyden-Securit GmbH · Tel. +49 (0) 5971 98760 · info [at] heydensecurit [dot] de

selbstklebende Karten

selbstklebende blanko Ausweise

Selbstklebende Plastikkarten kommen dann zum Einsatz, wenn z. B. teure RFID - Zutrittskarten repersonalisiert werden müssen. Die Plastikkarten mit selbstklebenden Rücken werden einfach mit einem Kartendrucker personalisiert und anschließend auf einen bestehenden, auch vorher bedruckten Ausweis, geklebt. Eine Umkodierung von RFID-Karten ist je nach Kartentyp machbar und mit einer selbstklebenden Karte kann man einen Ausweis günstig neu vergeben.

Häufig kommen diese Karten auch als Preisschild, z. B. im Baumarkt zum Einstatz. Hier werden dann alle Artikeldaten auf die selbstklebende blanko weiße Plastikkarte gedruckt und anschließend am Karton oder diret auf Musterware aufgeklebt.

Für Firmen mit einem Lager dienen Plastikkarten mit einem Kleberücken auch zur Kennzeichnung von Ware. Über die CardExchange Ausweissoftware können bequem Barcodes oder QR-Codes gedruckt werden, um mit einem Barcodescanner gelesen zu werden.

 Pridento Logo
Unsere einfachen und günstigen Out of the box Systeme finden Sie hier:
[Kartenerstellung]
[Besucherverwaltung]
[Preisauszeichnung]
Securit ID Katalog - Ausgabe 4
Der neue Katalog für Identifikation und Besuchermanagement

[Blätterkatalog]
[Print-Version anfordern]
Katalog Preisauszeichnung - Ausgabe 2
Der neue Katalog für Preisauszeichnung und Kundenbindung!

[Blätterkatalog]
[Print-Version anfordern]
Welchen Newsletter möchten Sie erhalten?

Identifikation & Besuchermanagement
Preisauszeichnung & Kundenbindung
E-Mail-Adresse *