Heyden-Securit GmbH · Tel. +49 (0) 5971 98760 · info [at] heydensecurit [dot] de

Geschichte

 

1969         

Gründung der Heyden & Son GmbH im Oktober 1969
   
  Gunter Heyden von der Heyden & Son Limited, London gründete seine deutsche Tochterfirma
   
  Gegenstand der Firma: wissenschaftlicher Verlag; Internationaler Buchhandel
     
  Kooperationsvertrag mit ASTM - American Society for Testing and Materials - in USA
   
  Kooperationsvertrag mit Auerbach Computer Technology Reports, USA
   
  Kooperationsvertrag mit Sadtler Research Lab. Inc., USA
   
 1978 Exklusiv Vertrag mit der Bindit Cooperation, New York, USA - das war der Start für unsere Abteilung "Präsentation" in dem Bereich Büromaschinenvertrieb
   
 1982 Gunter Heyden  verkaufte einen großen Teil unserer wissenschaftlichen Produkte an Wiley, einem amerikanischen Großverleger
   
 1984 Heyden & Son führte als erstes Unternehmen in Deutschland Laminierprodukte ein. Hierzu waren anfangs Kontakte in Japan notwendig und später wurden die Produkte zum großen Teil auch aus Korea eingeführt.
   
 1997 Unsere Muttergesellschaft in London setzt sich schon seit 5 Jahren mit dem Vertrieb von ID-Card Systemen auseinander. Aufgrund von großen Erfolgen auf diesem Gebiet, änderte Sie Ihren Namen in Securit World Ltd. und unterstützte uns bei den ersten Kontaktaufnahmen zu Ultra Electronics, dem Druckerhersteller aus England, denn auch wir waren sehr an dem Vetrieb von ID-Card Produkten interessiert.
   
 2000 Eine eigene "Securit" - Abteilung wurde in unserem Unternehmen gegründet und wächst seitdem von Jahr zu Jahr. Wir arbeiten immer noch sehr eng mit der Firma Securit World Ltd. zusammen.
   
2005

Heyden - Securit GmbH wird erster
weltweiter Magicard Master Dealer für den deutschsprachigen Raum (D/A/CH)

   
2007

Heyden-Securit, Ultra Electronics, Cards & More und Deka bilden eine strategische Partnerschaft um kundenspezifische Magicard Sonderformatdrucker zu entwickeln und zu bauen. Diese Drucker sind heute im Bereich Akkreditierungssysteme nicht mehr wegzudenken. 

   
2009

Heyden-Securit ergänzt unter dem Namen "Securit" seine Produktpalette mit einem professionellen Besuchermanagementsystem.

   
2010 Heyden-Securit produziert unter dem Namen rapID-Card Plastikkarten in nahezu Offsetqualität innerhalb von nur 1 Woche
   
2011 Heyden-Securit entwickelt zusammen mit Ultra Electronics den neuen Rio Pro Xtended Sonderformatdrucker, um speziell längere Plastikkarten bedrucken zu können.
   
2013 Heyden-Securit GmbH erhält neues Firmenlogo, eine komplett neu überarbeitete Homepage und bietet zusätlich noch eine Stempelkarte als Smartphone - App.
 Pridento Logo
Unsere einfachen und günstigen Out of the box Systeme finden Sie hier:
[Kartenerstellung]
[Besucherverwaltung]
[Preisauszeichnung]
Securit ID Katalog - Ausgabe 4
Der neue Katalog für Identifikation und Besuchermanagement

[Blätterkatalog]
[Print-Version anfordern]
Katalog Preisauszeichnung - Ausgabe 2
Der neue Katalog für Preisauszeichnung und Kundenbindung!

[Blätterkatalog]
[Print-Version anfordern]
Welchen Newsletter möchten Sie erhalten?

Identifikation & Besuchermanagement
Preisauszeichnung & Kundenbindung
E-Mail-Adresse *